Spielzeuge

Abenteuer für zu Hause mit Paw Patrol Spielzeug

Paw Patrol Spielzeug ist toll geeignet für kleinere, circa ein- bis siebenjährige Kinder. Damit können sie in den Rollen ihrer Animationshelden Missionen nachspielen sowie sich neue Abenteuer ausdenken, um diese gemeinsam mit den Figuren zu erleben. Solche Art von Spielzeug zu kaufen, ist eine gute Idee. Denn es fördert die Kreativität und ist für junge Serienfans eine riesige Freude. So sind die Idole, denen man sonst so gerne zusieht, zum Greifen nahe.

Zu Paw Patrol

Paw Patrol ist eine ursprünglich amerikanische Animationsserie, die erstmals 2013 ausgestrahlt wurde. Kurz darauf ist sie auch in deutscher Übersetzung in der Schweiz, Deutschland und Österreich erschienen.

Darin werden die aufregenden Erlebnisse der sechs Hunde Marshall, Rubble, Chase, Rocky, Zuma, Skye und ihres menschlichen Anführers Ryder erzählt. Sie alle haben sehr unterschiedliche Talente und Charaktereigenschaften. Was sie verbindet, ist ihr Heldenmut und der Wille, anderen zu helfen, ganz gleich wie gefährlich oder schwierig der Weg.
Die Hunde tragen am Rücken je einen kleinen Rucksack, in dem sie alles mit sich führen, das sie benötigen, um ihre individuellen Aufgaben erfüllen zu können. Unter der Paw Patrol-Telefonnummer kann jeder Hilfsbedürftige Ryder erreichen, der daraufhin seine Fellfreunde zusammenruft und neue Mission einleitet. Zur Anfahrt und ersten Lagebesprechung nutzen sie ihr Fahrzeug, den „Paw Patroller“, der mit neuester Technik ausgestattet ist.

Ryder

Der Bandenführer Ryder ist ein 10 Jahre alter, sehr aufmerksamer Junge. Vor allem seine technische Begabung und die Tatsache, dass er stets den Überblick auf Situationen behält, machen ihn zum geborenen Leiter. Wer immer die Paw Patrol benötigt und anruft, landet zuerst bei ihm. Aus diesem Grund trägt seine Uniform auch die Nummer 1. Er fährt ein multifunktionales Quad. Dieses lässt sich sowohl in ein Wasserfahrzeug umwandeln, bei dem die Hinterräder als Propellerantrieb genutzt werden. Als auch in ein Schneemobil, indem die vorderen Räder zu Kufen werden, die Pisten und Hügel hinuntersausen können.

Marshall

Der Dalmatinerwelpe Marshall ist nicht nur eine der lustigen, tollpatschigen Figuren der Serie. Er ist ausserdem auch Feuerwehrhund und Sanitäter. Trotz seiner Ungeschicklichkeit im Alltag meistert er diese Berufung gründlich. Seine Feuer schützende Kleidung ist rot, genauso wie sein Helm. Als Sanitäter trägt er sogar einen Röntgenbildschirm bei sich, um nicht nur äussere Verletzungen untersuchen und behandeln zu können. Natürlich darf zum Löschen auch eine Wasserkanone nicht fehlen.

Rubble

Rubble ist eine stämmigere Englische Bulldogge und der Bauarbeiter der Truppe. In seinem Rucksack versteckt sich immer das wichtigste Werkzeug, um kleine und grosse Dinge zu reparieren. Seine Persönlichkeit zeichnet sich besonders durch seine Liebenswürdigkeit aus. Rubble schliesst jeder sofort ins Herz.

Chase

Der Polizist der Paw Patrol heisst Chase. Er ist ein Deutscher Schäferhund und trägt eine klassische blaue Polizeiuniform. Durch seine Tapferkeit und sein Pflichtbewusstsein erfüllt er die Funktion des Ordnungshüters perfekt. Dahinter verbirgt sich aber ein sehr weicher Kern. Zu seinem Unglück ist er allergisch auf Blumen, Katzen und Vögel.

Rocky

Recycling ist das Spezialgebiet von Mischling Rocky. Darum ist er extrem erfinderisch. Aus allem Möglichen, das ihm in die Pfoten fällt, kann er etwas Neues basteln. Zu diesem Zweck ist sein Rucksack voller nützlicher Sachen wie Klebestreifen, Werkzeugarm, Schraubenzieher und mehr. Rocky ist optimistisch und voller Enthusiasmus, neue Probleme zu lösen.

Zuma

Zumas Element ist das Wasser. Der Labradorrüde kommt bei Rettungsaktionen in Meer, Seen und Flüssen zum Einsatz. Er kann ausgezeichnet schwimmen und sich mithilfe seines Tauchgeräts unter Wasser genauso schnell fortbewegen. Auch in seiner Freizeit liebt er sportliche Aktivitäten im Nassen.

Skye

Das einzige Mädchen Skye ist ein kleiner Cockapoo mit flauschigem Fell. Ihre Bestimmung ist alles, was mit Luft zu tun hat. Der Jetpack-Rucksack und ihr Hubschrauber helfen ihr dabei, in schwindligen Höhen zu helfen oder auch verschiedenste Beobachtungen durchzuführen. Skye ist trotz ihrer Grösse sehr mutig und trägt immer ein Fernglas bei sich.

Verschiedene Spielzeuge nach Altersgruppen

In der ganzen Schweiz gibt es unzählige Möglichkeiten, Paw Patrol Spielzeug zu kaufen. Online wie auch in Geschäften. Wichtig ist dabei, dass ihr euch zuerst Gedanken über die Interessen der Kinder, hauptsächlich in Bezug auf ihre Altersgruppe macht.

Für die ganz Kleinen eignen sich am besten weiche Plüschtiere. Solche gibt es mit allen möglichen Features, wie beispielsweise integrierten Tönen. So kann sich euer Schützling die Paw Patrol Melodie mit einfachem Draufdrücken anhören. Oder auch die Mottosprüche der einzelnen Hunde wie „Ein klarer Fall für Chase!“ oder „Eis und Schnee sind mein Metier!“. Damit kann das Gefühl für Sprache und mögliche erste Worte gefördert werden.

Für etwas ältere, actionbegeisterte Kinder gibt es eine Vielzahl von Figuren mit beweglichen Elementen und die unterschiedlichen Einsatzfahrzeuge der Serie. Im Paw Patroller können wichtige Details zu Vorhaben besprochen werden. Mit dem Schneemobil kann man Polster und Bettdecken hinuntersliden, mit Zumas Tauchgerät durch Badewannen flitzen.

Auch Lernspiele aller Art gibt es zu den Fellfreunden, für jüngere wie ältere Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert